Donnerstag, 19. Dezember 2013

RUMS...eigentlich mag ich keine Mützen...

...aber eigentlich ist es besser für mich eine zu tragen
...ich neige leider zu Ohrenschmerzen! :o(
 
Als ich dann die Beanie ohne Bündchen
 bei Frau Hamburger Liebe entdeckt hab, dachte ich mir,
einen Versuch starte ich noch!
 
Und jetzt echt mal
...die sitzt perfekt...UND...ich fühle mich wohl damit!!! :o)
Boah...Stirnfalten lassen grüßen *örgs* ;o)))
 
Und jetzt schnell ab damit zu RUMS!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!


Donnerstag, 12. Dezember 2013

RUMS ...die 50igste

UNGLAUBLICH...zum 50igsten Mal RUMSt es heut schon
...da hast du aber auch mal eine Sucht erschaffen Muddi
...GLÜCKWUNSCH!!!
 
Ich muss euch doch auch noch schnell meinen heutigen Beitrag zeigen
...
Ein Shirt aus dem geilsten Sweat den ich je in Händen hatte
...nicht zu dick...mit Strechanteil
...und von Muddi persönlich bei den Suijkers geshoppt ;o)))!
(DANKESCHÖN nochmal!!!!)
 
Weil ich ja leider keine Cover besitze
habe ich die Teile einfach links auf links zusammengenäht,
und die Naht dann von außen mit einem schmalen Zickzackstich festgenäht
(...damit sie schön anliegt!) !
Am Saum wollte ich diese Naht auch
...also einfach mit der Ovi versäubert
 und dann nach AUSSEN umgeklappt und festgenäht!
Jetzt hab ich da zwar die angerauhte Seite außen...
aber das finde ich eigentlich ganz cool!
(...beim Halsbündchen ist auch die Kuschelseite außen...schööön! :o) )
 
Bestickt habe ich das ganze noch mit den tollen Patches von Kirsten
...und weil noch genau passend viel Steifenjersey übrig war,
gab's noch eine Halssocke dazu ;o)!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!
 
 


Donnerstag, 5. Dezember 2013

Rums mal lecker ;o)

Mein RUMS hat dieses mal sowas von überhaupt gar nix mit nähen zu tun! ;o)))
 
Aber egal...ich habe sie selbst gemacht
...und ich werde sie selber essen!!! *hihi*
(OK...vielleicht nicht alle...*flöt* )
 
Aber die sind echt saulecker!!!
 
Und falls es jemanden interessiert
...hier das Rezept gleich dazu ;o)
 
-2 Tafeln Kinderschokolade
-2 Tafeln Vollmilchschokolade
-1 Tafel Zartbitterschokolade
...im Wasserbad schmelzen
In die geschmolzene Schokolade kommen dann
-1 Tüte gehackte Mandeln
-3 1/2 Kaffeebecher Cornflakes
...dann das ganze nur noch gut durchrühren
und mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf Backpapier machen!
 
Ruckzuck gemacht und sowas von NJAMNJAM!!! :o)
 
Ganz liebe Grüße, Doris!

PS: Ach ja...ihr wartet sicher noch auf die Gewinnerin der Verlosung :o)
...ein paar Mädels hatten auch noch per Mail mitgemacht
...und die liebe Kathrin wird bald Post von mir bekommen!


Samstag, 30. November 2013

Freebiechallange

Jetzt aber schnell
...auf den allerletzten Drücker
gibt's heute noch meinen Beitrag zur Freebiechallange von Kirsten!
 
Wer sagt denn das Mädchen immer nur rosa tragen müssen ;o)...
Und natürlich wieder mit den tollen Ärmel-Patches :o) !
 
Ich wünsche euch einen tollen 1.Advent!!!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!


Freitag, 29. November 2013

...endlich mal wieder für Jungs!

Ich liebe Ärmelpatches
...nur dieses Gefriemel mit dem aufnähen hat mich irgendwie immer genervt!
Also hab ich Kirsten gefragt ob das nicht mal eine Idee für 'ne Stickdatei wäre
...und sie war gleich voll dabei :o)))!
Ich hab ja gestern schon gesagt das ich die tollen Patches 
auch noch an dafür vorgesehenen Stellen angebracht hab
...OK
...nicht nur da ;o)))!
 
Unser Großer ist ja mittlerweile 10
...und da muss es bei Jungs ja nicht mehr ganz so bunt sein ;o)
...aber er zieht immer noch total gerne von mir genähtes an!
 
Also gab es einen Kuschelhoodie
...bei dem ich übrigens total in den Stickwahn gekommen bin *hihi*!
Der Schnitt ist aus der vorletzten Ottobre
...und die Stoffe wieder mal von den Suijkers :o)!
...die Kreuze finde ich total cool
...die werde ich MIR auch noch irgendwo draufsticken!!! :o)
 
Und jetzt ab damit zu Made4Boys! :o)))
 
Ganz liebe Grüße, Doris!
 
 


Donnerstag, 28. November 2013

Recycling - RUMS + Verlosung :o)

Ja, ich gebe zu...es ist verdammt still hier zur Zeit
...aber es gab bei uns krankheitstechnisch einige Einschläge in den letzten Wochen
...und da musste mein Blog (so sehr ich ihn auch mag) ein wenig hinten ansteh'n!
Aber jetzt sieht's so aus als würde langsam alles wieder gut
...und bei mir gibt's endlich mal wieder einen RUMS!!! :o)
 
Wie sagt die Muddi :"EIN LOOP GEHT IMMER!!!" ;o)))
Aber ganz so einfach wollte ich dann doch nicht! *hihi*
 
Angefangen hat es mit diesem Stapel abgelegter T-Shirts
...zum wegwerfen viel zu schade...da kann man doch was draus machen!!!
 
Also zerschnibbelt und wieder zusammengenäht
...und für die Rückseite eins der kuscheligsten Fell-Teile
die ich je in der Hand hatte aus dem Schrank gefischt!
(...das hatte ich übrigens mal schnäppchenmäßig bei den Suijkers ergattert :o)!)
FERTIG ist mein neues SUPERKUSCHELTEIL!!! :o)))
Ach ne...gestickt hatte ich ja auch noch ;o)!
Der Stern ist ein Motiv aus der neuen Stickserie "Rahmen & Patches" von Kirsten!
 Die Datei ist ursprünglich für Ärmelpatches entstanden
...ich hab hier allerdings eine der vielen tollen Versionen zweckentfremdet ;o)!
Ich hab sie natürlich auch schon dahin gestickt, wo sie eigentlich sitzen sollten
...aber das zeige ich euch dann mal morgen
...ich glaube das ist auf jeden Fall einen Extra-Post wert ;o))) !
 
Ach ja...da war ja noch was...die VERLOSUNG :o)!
Aus 4 Erwachsenen-Shirts bekommt man natürlich nicht nur einen Loop gebastelt
...wer also Lust hat demnächst mit mir im Partnerlook zu laufen ;o)
...ich hätte noch ein identisches Kuschelteil in gute Hände abzugeben!
Was ihr dafür tun müsst?
NIX...außer vielleicht "HIER" zu schreien! *hehe*
 
 
SCHÖN das es euch alle gibt!!!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!


Montag, 4. November 2013

Ein paar neue Outfits mussten noch her

Und dies ist eines davon...
Ein Imke-Shirt und eine Buxe
...wieder nach dem Schnitt aus der alten Bizzkids!
 
An den Knien übrigens bestickt
 mit einem Muster aus der "Stick&Cut"-Datei von Kirsten
...lässt sich, wie hier, auch super bei Jeans anwenden
...das gibt dann diesen tollen Chenille-Effekt! :o)
 
Hier nochmal in Action ;o)))
...
Ganz liebe Grüße, Doris!
 


Sonntag, 3. November 2013

Muddis Geschenk...eine Schnabelina-Bag

Ich dachte ich zeige euch mein Geschenk für Muddi nochmal seperat
...ich find sie nämlich selber ziemlich cool! ;o)
 
Ich wußte ja schon eine ganze Zeit bevor Muddi's Raupe geboren wurde,
das ich ihr eine Tasche zur Geburt schenken möchte
...auch die Stoffauswahl stand dann irgendwann zu 99% fest ;o)
...nur für einen Schnitt konnte ich mich irgendwie nicht entscheiden!
 
Bis ich dann den Taschen-Sew-Along bei Schnabelina entdeckt habe
...die Schnabelina-Bag hat mir auf Anhieb super gefallen!!!
DANKE für dieses geniale FreeBook!!!
 
Ich glaube die Muddi kann wohl damit leben, oder ?! ;o)))
 
Ganz liebe Grüße, Doris!


Mittwoch, 30. Oktober 2013

Die Sandkastenbabys sind da!!! :o)

Das ich im Leben nicht gedacht hätte
 hier im Netz sooo tolle Freundinnen zu finden,
habe ich ja hier schon öfter betont
...und 2 von diesen tollen Feundinnen sind jetzt Mama geworden! :o)
 
Weil mir eigentlich klar war das ALLE Sandkastenmädels
bestimmt etwas schenken möchten,
habe ich vorgeschlagen das wir uns alle zusammen tun
 und zwei GROßE Set's für die beiden zusammenstellen!
Das hat sooo viel Spaß gemacht
...und wir mussten alle fürchterlich aufpassen
das wir uns vor den beiden nicht verplappern! :o)))
 
Ich hab dann die Sammelstelle gemacht,
und hatte anschließend die Ehre die Sachen zu übergeben/verschicken! :o)
 
Zu meinem allerliebsten Siebhirn ;o) Muddi bin ich naürlich persönlich gefahren
...ich musste die kleine Raupe unbedingt live sehen! :o)
OH MEIN GOTT...absolute Schmelzgefahr!!! <3
Und hier das Set das ich überbracht hab...
Im September war ja schon der Lieserich von Paula geschlüpft
...leider wohnt sie nicht grad um die Ecke,
so das ich ihr Set leider nicht persönlich überbringen konnte
...und auch das will ich euch nicht vorenthalten ;o)
...
Die ganzen "Sandkasten-Patentanten" werde ich jetzt aber mal nicht namentlich nennen
...sonst bin ich morgen noch am verlinken! *hihi*
 
DANKE Mädels, das ihr das mit mir auf die Beine gestellt habt!!!!!
 
Und...HERZLICH WILLKOMMEN
an unsere oberschnuckeligen Sandkasten-Babys!!!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!
 
PS: Sag mal Sabine...ist das jetzt eigentlich auch was für Made4Boys??? ;o)
 
PPS: WAAAHHHHH...400Leser...ich bin total geplättet!!!
Ich freu mich sooo sehr über jede einzelne von euch!!!!!!!!!!

 

Montag, 28. Oktober 2013

Donnerstag, 24. Oktober 2013

RUMS...ich hab mir doch tatsächlich eine Winterjacke genäht! :o)

Wenn man auf Facebook beim Probenähaufruf für Malova die Klappe aufreißt,
 und sagt man würde gerne probenähen
...wenn es denn ein Papierschnittmuster wäre
...und wenn dann eine der festen Probenäherinnen spontan sagt:
"Ich kleb und schick dir den, du musst nur nähen! "
(nochmal VIELEN LIEBEN DANK Stephi!!!)
 ...und wenn man dann beim Blick auf die gehorteten Stoffschätze feststellt,
 das keiner auch nur annähernd groß genug ist um für einen Damenparka zu reichen
....TJA DANN
...dann muss man halt improvisieren! *hehe*
 
Also hab ich alle möglichen Cord- und Samtreste zusammengesucht,
und mir einen passenden Stoff gebastelt ;o)!
 
Und hier ist sie...meine Malova von Frau Liebstes :o)))
Ich hab den Schnitt für mich ca. 20cm kürzer zugeschnitten
...und statt Kapuze gab's einen Kragen!
Die Passform von Malova ist wieder mal perfekt
...wie alle Schnitte von Claudi die ich bis jetzt genäht habe!
 
Und ab damit zu RUMS! :o)
 
Ganz liebe Grüße, Doris!
 
 


Dienstag, 22. Oktober 2013

Neue Buxen...

...braucht die Schnecke...und zwar dringend!!!
(...wer hat den Kindern eigentlich erlaubt sooo schnell groß zu werden
...ICH NICHT!!!)
 
Weil ja aber für selbstständige Toilettengänge
Hosen mit Knopf und Reißverschluss nicht ganz so praktisch sind,
 musste ein praktischer Schnitt mit Gummizugbündchen her!
Also hab ich mal ein paar alte Bizzkids-Hefte durchstöbert
...und bin fündig geworden! :o)
Weit, "mütlich" und ruckzuck rauf und runter gezogen
...total klasse!!!
Bestickt habe ich die Buxe wieder
 mit der tollen "Stick & Cut" Datei von Kirsten
...macht sich auch bei festen Stoffen super finde ich!
 
Und ich beschäftige ich jetzt mal weiter mit denen hier...
:o)))
 
 
Ganz liebe Grüße, Doris!


Mittwoch, 16. Oktober 2013

Die neue Stickdatei ...

..."stick & cut" von Kirsten trifft meinen Geschmack...aber sowas von!!!
In letzter Zeit ist meine Sticki ein wenig verwaist
...ich mag halt schnelle Ergebnisse ;o)
...aber diese Datei ist schnell gestickt, und macht dabei so viel her...unglaublich!
Ich bin echt begeistert!

Man kann sie als Negativ- oder als Positivappli sticken
...mein Favorit ist eindeutig die Negativappli
...das sieht so klasse aus!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!

 

Freitag, 11. Oktober 2013

Hochzeitsgeschenk nähen incl.Schwangerschaftsgymnastik ;o)

Wie ja einige von euch wissen
sticke ich regelmäßig für Kirsten von Seitenstiche Probe
...und eben diese Kirsten hat vor kurzem geheiratet!
 
Wir Probestickerinnen haben uns überlegt
das da natürlich auch von uns ein angemessenes Geschenk kommen muss ;o)
...also hat jede 2 Quadrate mit einem (oder mehreren ;o) ) von Kirsten's Motiven bestickt!
Letzten Samstag haben Muddi und ich uns dann zum Decke nähen getroffen!
 
Das war wieder mal sowas von genial *hihi*
...ALLES DABEI
...Bodenturnübungen in Muddi's Waschküche
 (bei denen ich zwischenzeitlich befürchtet hab das wir die ganze Decke dann erstmal in die Reinigung verfrachten müssen, weil Muddi ihre Fruchtblase darauf entleert *hehe* )
...leicht irritierte Blicke,
weil eine den Gedankengängen der anderen nicht auf Anhieb folgen kann ;o)))
...revolutionären Ideen in Sachen Decken-Binding ;o)
...etlichen LACHANFÄLLEN
...und leckerstem Apfelkuchen von Herrn Muddi!!!
 
Nach 5 Stunden war es dann vollbracht *stolzbin*...

...mit dem Ergebnis das wir die Decke sooo genial finden,
das wir jetzt auch beide eine wollen!!! :o)))
 
Die Decke ist übrigens nur mit Fleece von den Suijkers hinterlegt,
wir finden beide das das für eine Sofakuscheldecke völlig ausreicht!
 
Für die Quadrate gesorgt haben, neben uns, diese Mädels:
Und auch an dieser Stelle nochmal
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
Kirsten & Kristian!!!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!







Mittwoch, 9. Oktober 2013

Kinderleicht und schön...

...so heißt der tolle Blog
 auf den mich letztens meine liebe Freundin Leni Sonnenbogen
 (leider IMMER NOCH ohne Blog!!! ;o) )
aufmerksam gemacht hat!
 
Dort gibt es geniale Näh-Anleitungen für Kinder
...und damit meine ich
...eure Kinder können die tollen Sachen SELBER nähen!!!
Alle Anleitungen wurden von Kindern getestet...und für gut befunden! :o)
 
Sohnemann hat sich gleich in Schuppi verguckt
...OK...ich geb's zu
...ich war auch auf der Stelle verliebt *hihi* !!!
 
Also sofort an's zuschneiden und nähen gemacht
...und weil mir klar war das es mächtig Ärger gibt, wenn die Schnecke leer ausgeht
...hab ich parallel mal gleich einen zweiten zugeschnitten ;o) !
...mit Geheimfach im Maul ;o)))
...der Schuppi mit der orangen Schnautze ist vom Sohnemann :o)))!
 
Und schon versuchen sie auszubüchsen...in Richtung Teich...
:o)))
 
Wenn eure Kinder auch mal Lust haben selber was zu nähen
...dann müsst ihr unbedingt reinklicken bei
 
Ganz liebe Grüße, Doris!
 



Sonntag, 6. Oktober 2013

aufgewärmtes ;o)

Ja, ich weiß...verdammt ruhig hier zur Zeit
...aber manchmal geht das "reale" Leben einfach vor! ;o)
 
Heute gibt's auch nur aufgewärmtes ;o)))
...die Jacke hab' ich schon Anfang letzten Jahres genäht
...da war sie noch ein wenig reichlich!
 
Aber jetzt passt sie perfekt
...und ist mit ihrem kuscheligen Fleecefutter ein absolutes Herbst-Lieblingsteil!!! :o)
 



Danke das ihr mir treu geblieben seid!!!!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!


Mittwoch, 18. September 2013

Ruhig hier zur Zeit ;o)...

...und hier ist einer der Gründe...
:o)))
Unsere Luci ist Mama geworden
...die kleinen Würmer sind sooo süß
...ich könnte den ganzen Tag neben dem Nest sitzen und schmelzen!!! ;o)
Mit den Babys habe ich zum Glück (bis jetzt ;o) !) noch nicht so viel Arbeit
...die kleine Muddi dafür umso mehr!
Aber sie macht das ganz toll
...voll die Löwenmama!!! :o)
 
Danke das ihr, trotz der momentanen Ruhe hier, alle geblieben seid
...das freut mich mächtig!!!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!
 



Donnerstag, 29. August 2013

RUMS...heute mal "mütlich" :o)

Ich liebe ja "mütliche" Buxen, so für zuhause
...gibt's eigentlich irgendjemanden der die nicht liebt?! ;o)
Das Problem beim Kauf solcher Hosen ist nur meistens,
das die nach der ersten Wäsche bei mir nur noch 7/8 Länge haben
...weil ich halt so lange Stelzen hab!
 
Das Problem hat jetzt endlich ein Ende :o))) !
Endlich habe ich jetzt DEN PERFEKTEN SCHNITT dafür!!!
Nochmal DANKESCHÖN dafür Muddi!!!
 
Der Schnitt ist übrigens aus der Ottobre 02/2008
...und wenn der Jersey-Coupon auf dem Stoffmarkt nur 5 € kostet
ist so 'ne "mütliche" Buxe doch glatt noch günstiger als eine gekaufte
...und schöner allemal !!! :o)))
 
Also, schnell noch ab damit zu RUMS
...und dann auf zum Mädels-Abend !
(OHNE Alkohol...nur falls jemand fragt ;o))) !)
 
Ganz liebe Grüße, Doris!
 
 
 


Donnerstag, 22. August 2013

RUMS...die Tasche zur Weiterbildung ;o)))

Ich hatte ja letzte Woche schon erzählt
 das ich am Montag mit meinen Kollegen
 
Dat ging NATÜRLICH nicht mit 'ner ollen Tasche
...also musste am Wochenende noch eine neue her :o)...
JA...ihr seht richtig...
für die Klappe habe ich ein Jersey-Oilily-Schätzchen angeschnitten
...mit 2 Lagen Bodenwischtuch und einer Lage Jeans drunter geht das wunderbar!
Und anschließend hab ich noch Imprägnierspray aufgesprüht
...damit's nicht ganz so schnell einsaut ;o)!
 
Alternativ könnte man natürlich auch
eine durchsichtige Tischdecke zum Schutz drüberpacken,
oder Buchklebefolie aufkleben
...ersteres hatte ich aber nicht da
...und für zweiteres war ich zu faul *hehe* !
 
Und Muddi...kommt dir das Innenleben irgendwie bekannt vor? ;o)))
Ich finde die Tasche RUMSt aber mal so richtig :o))) !
 
Ganz liebe Grüße, Doris!


Dienstag, 20. August 2013

An warmen Tagen...

...brauchte die Schnecke natürlich auch noch luftige Outfits...
...ein Häcktop mit selbstgebastelter Hose! :o)
 
Und wenn es selbst dafür zu warm war
...dann schmeißt man zuhause im Garten die Hose einfach in die Ecke
...Hauptsache man trägt den passenden Schlüppi drunter! ;o)))
 
Ganz liebe Grüße, Doris!
 


Donnerstag, 15. August 2013

Eine außerbetriebliche Weiterbildung...

...für alle Mitarbeiter
hat unser Chef für Montagmorgen angeordnet!
Weiterbildungsort: HIER !!! :o)))
OK...wenn der Chef das so anordnet...;o)))!

Natürlich will Frau da ja auch nicht wie ein Schlunz auflaufen
...also im Kopf schon mal das passende Outfit aus dem Schrank geholt
(...und gebügelt...im Kopf... *hehe* )!
Hmmm...fehlt noch ein passender Loop
...aber welche Farbe!?

Besser ein paar mehr nähen
...sonst steh' ich Montagmorgen da und hab nicht den passenden Loop
zu den noch auszuwählenden Chucks *gacker*
...
Hab ich dann eigentlich 'ne passende Tasche
...hmmm
...ich hab ja noch 3 Tage Zeit ;o)))!

Und jetzt schubs ich MEINE Loops mal schnell rüber zu RUMS! :o)

Ganz liebe Grüße, Doris!

PS: Und wehe die Sandkastenmädels reiten jetzt wieder auf irgendwelchen Unpässlichkeiten meinerseits rum (...the day after... ;o))) ! ) ...das ist EEEWIG HER!!!! :o)))))))))))

Donnerstag, 8. August 2013

Große Jungs brauchen coole Geldbörsen...

...was für ein Glück das die Muddi da grad
 eine passende Anleitung auf den Markt geschmissen hat
...und das auch noch gratis!!! :o)))
DANKESCHÖN Muddi...der Sohnemann findet das Teil voll cool!!! :o)))
Wenn ich schon diese Woche keinen RUMS im Angebot habe...! *schluchz*
 
;o)))
 
Ganz liebe Grüße, Doris!
 


Dienstag, 6. August 2013

Kulturbeutel oder Handtäschchen? ;o)))

Einer lieben Kollegin von mir
 steht bald wieder ein Krankenhausaufenthalt bevor.
Manchmal ist es leider so das sie plötzlich die Kraft in den Armen verlässt
...und dann kann es auch mal sein das ihr Sachen aus den Händen fallen.
 
Jetzt hat sie mir erzählt das ihr das bei ihrem
letzten Krankenhausaufenthalt auch passiert ist
...und zwar auf dem Weg zur Dusche
...und schon lag der komplette Inhalt ihres Kulturbeutels
(der wohl so klein ist das sie ihn gefüllt nicht mehr zu bekommt)
auf dem Krankenhausflur!
Das wäre ihr total peinlich gewesen!
 
Ich dachte mir, da müsste doch Abhilfe zu schaffen sein, oder?!
Ein großer Kulturbeutel (innen mit Wachstuch) mit Tragegriffen
...dann kann sie sich die Tasche über den Arm hängen
...und muss keine Angst haben das ihr alles runterfällt!
Ich werde sie ihr heute mal mit zur Arbeit bringen
(vielleicht vorher noch bügeln?! ;o) )
...bin gespannt was sie sagt ;o)!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!


Montag, 5. August 2013

12tel Blick- Juli

Huch...fast vergessen ;o)
 
Hier noch schnell der Juli-Ausblick
...
Ein paar Pflanzen sind schon mal wieder da
...und auch der Rasen jetzt komplett!
 
Was die anderen geknipst haben seht ihr HIER!
 
Ganz liebe Grüße, Doris!

Donnerstag, 1. August 2013

RUMS...die schwarzen Zeiten...

...in meinem Kleiderschrank sind eigentlich schon längst Geschichte ;o)
...aber ab und zu mag ich doch noch ganz gerne mal ein schwarzes Shirt
..."Das macht 'nen schlanken Fuß!"...würde meine Freundin jetzt sagen ;o))) !
 
Auf die Idee mal wieder außenliegende Ovinähte zu machen
hat Kerstin mich gebracht!
(Es lebe der Sandkasten :o) !!!)
 
Und bevor ihr jetzt wieder nach Tagefotos schreit...HIER:
:o)))))))))))))))
 
Ein besseres gibt es nicht
...war kein Fotograf zur Stelle ;o)
...und der Schnecke gebe ich die teure Knipse lieber nicht in die Hand
...die ist im Moment ziemlich auf Krawall gebürstet ;o))) !
 
Oder gibt's für solche Fälle 'ne RUMS-Versicherung.......MUDDI???
 
Ganz liebe Grüße, Doris!



Montag, 29. Juli 2013

Gastpost von Leni Sonnenbogen + Riesen-Seifenblasen-Tutorial :o)


Hallo zusammen!

.......da Doris ja beschlossen hat, dass ich ihr einmal im Monat die Arbeit mit Euch abnehme (..grinssss... ) und ich ja zugegebenermaßen schon im Verzug bin, kommt hier – gaaanz ausdauernd und liebevoll vorbereitet! ;-)…. Denn: "nichts täte ich lieber" ;-).... - mein Post Nummer drei auf diesem tollen Blog! Doris: Tolle Idee! Drücker!....- Zumal ich gestehen muss, dass ich Eure zuckersüßen und mich völlig aus den Latschen werfende Kommentare sooo gerne lese ….. Und da ich das so gerne mal wieder tun würde; kommt jetzt ein:




Ja. Ich weiß – eigentlich geht es hier um das nähen. Aber bei dem schönen Wetter momentan zieht es uns einfach mehr nach draußen als im verregneten Herbst, Winter, Frühling, …….und was gibt es da schöneres als Seifenblasen! Habt Ihr schon mal bei einem Discounter Eurer Wahl diese Nachfüllpackungen der teuren Blasen gekauft? An sich eine tolle Idee! Aber hat einer von Euch auch schon mal den grandiosen Fehler begangen ein Set zu kaufen? Jaaa??? – Wie? – Kein Problem? DANN habt Ihr nicht das erwischt was ich erwischt habe….Ich habe nämlich nach nur bedingt gut seifenblasenspuckenden Tierchen, die kaum Seifenblasenflüssigkeit verbraucht haben, einen dieser groooßen Ringe gekauft. Ganz tolle Idee. Da ist ja so eine Nachfüllpackung schneller leer; als man das Essen auf dem Tisch hat. ABER…ist ja nicht so, dass wir nicht die Idee hatten, die Dinger „einfach" mal selber zu machen…..HA – HA – HA! Nee! Das ist nämlich nicht mehr so wie früher – als wir noch jung waren …hi,hi.….und es dieses nette Spüli gab mit so tollen Klebern für die Küche, die man einfach mal eben mit Wasser vermischt hat. Also DA kann ich Euch schon mal sagen – lasst das! Das bringt nichts! Auch nicht, wenn Ihr Euch eine Armee verschiedener dieser Fläschchen anschafft und die nächsten 5 Jahre ohne Shoppingtouren Geschirr spülen könnt.
Also ging es weiter. - Und Ich habe jetzt gut und gerne 6 Rezepte getestet, die man so im WWW findet. Und eines, was bei uns am besten war, verrate ich Euch gleich. (Und: Äääähmmmm…...falls noch einer von Euch 10 -17 Liter Seifenlaugenmischung mal mehr mal weniger vermischt mit Zucker, Puderzucker, Glyzerin, Tapetenkleister in den unterschiedlichsten Mengen und co. braucht: immer gerne melden….….und: falls der ein oder andere eine grandiose Idee hat wofür das Zeug nützlich sein könnte…her damit! ….)
Wollt Ihr wissen welche Ergebnisse wir erzielt haben mit unserem Favoritenrezept? Diese hier:
 
Aber jetzt erst mal das Rezept:
- 500 ml lauwarmes Wasser – optimal wäre destilliertes Wasser - 275 g Neutralseife - 12,5 g Tapetenkleister (trocken!) - 250 g Puderzucker Alles gut miteinander verrühren und anschließend 24 Stunden ziehen lassen. - 4,5 Litern Wasser aufrühren und nochmals 24 Stunden ziehen lassen.
 
Gefunden habe ich es hier:
Da meine Waage bei weitem nicht so genau abmisst habe ich 13 gr. Tapetenkleister verwendet und unsere Lauge blieb auch bei weitem nicht so lange liegen ;-)…. (Morgens angesetzt; stehenlassen und abends vor dem Schlafen gehen mit den 4,5 Litern Wasser aufgefüllt und am nächsten Nachmittag konnte gespielt werden.)
Und: da Ihr sicher gaaanz viel Lust habt das mit Euren Kindern zu machen – oder gar mit mehreren an Kindergeburtstagen oder als Erzieherin im Kiga oder wann und mit wem auch immer, kommt jetzt noch eine Anleitung, wie ihr am schnellsten tolle Pusteringe oder - blumen oder was auch immer macht.
 
Also...ihr braucht:

 
Draht – und den auf alle Fälle. Der ganz dünne Blumendraht ist nicht optimal, da der Ring dann zu wenig haltbar ist und sich zu sehr verbiegt – insbesondere da ja auch noch der Griff daraus gestaltet wird. Also besser einen etwas stabileren nehmen.

Und dann Wolle – ODER – Schnürsenkel
Ich zeige Euch gleich beides. Und jetzt müsst Ihr kurz überlegen:


Wenn ihr größere Kinder oder Freunde habt - die auch noch geduldig sind, dann wählt ihr die Variante mit der Wolle . (Und: ja! Mein Mann und ich haben da auch noch Spaß dran und haben die Tage – wohlgemerkt als die Kinder schon im Bett waren - draußen bestimmt noch 1 Stunde Seifenblasen gemacht……. – und: Nööö! Da schäm ich mich NICHT für ;-)…..Könnt Ihr eh zugeben! Macht Ihr ja bestimmt auch nicht anders, wenn keiner guckt!....)
 
 
Und hier kommt die Anleitung mit Wolle:
 
Ihr schneidet den Draht in eine beliebigen Länge – und fangt dann an diesen mit Wolle zu umwickeln. Zu Beginn habe ich die Wolle festgeknotet und noch mit Tesa festgeklebt. Die Wolle muss eng gewickelt werden, so dass der Draht am Ende komplett mit Wolle und möglichst OHNE Lücken umwickelt ist. Und da das etwas länger dauert haben die kurzen da irgendwann keine Lust mehr…..Und wie das dann endet, dass wisst Ihr, gelle??? ;-)
 
Für die zweite und deutlich schnellere Variante benötigt Ihr jetzt neben dem Draht noch einen Schnürsenkel. Fragt am besten mal bei Opa ;-)…Der hat doch meist welche in petto ;-)…..Na ja. Und schlimmstenfalls müsst Ihr shoppen gehen. Aber ehrlich?: glaub ich nicht. (kicher….)……
Am Schnürsenkel schneidet ihr das eine Ende etwas ab, so dass der verschmolzene Teil nicht mehr vorhanden ist. DANN könnt Ihr den Draht problemlos IN den Schnürsenkel schieben bis Ihr am anderen Ende ankommt.
 
Und ganz egal welche Version Ihr gewählt habt: Jetzt könnt Ihr den Draht biegen. Am einfachsten sind natürlich Kreise - aber auch Blumen – die dann gaaanz viele kleine Blasen machen, wenn man sie durch die Luft wirbelt - sehen toll aus ;-).
 
Ihr müsst „nur" daran denken, dass Ihr genug Draht an den Enden übrig habt, damit Ihr den miteinander verzwirbeln könnt um Euch einen Griff zu basteln. Je nach Stärke des Drahtes und dem Alter der Kinder, kann es sich anbieten die Enden mit der Zange wirklich platt zu drücken ODER aber Klebeband drum zu wickeln, damit sich keiner an den spitzen Enden verletzt.
 
Und jetzt kann ich Euch eigentlich nur noch ganz viel Spaß wünschen!
 
Ach ja! Optimal zum Einfüllen der Seifenblasenflüssigkeit finde ich diese Blumentopfuntersetzer aus Plastik. Da bricht nichts in tausend Scherben wenn es runter fällt – und wenn mehrere Kinder da sind, könnt Ihr direkt ein paar aufstellen. Meist stehen da ja welche von rum – und sonst sind die ja glücklicherweise nicht so teuer. Und: gespart habt Ihr ja jetzt schon ;-).
 
Eure Leni Sonnenbogen



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...