Samstag, 15. Juli 2017

Weil ich'n Määäädchen bin *träller* :o)

Das Zornröschen ist ja eigentlich eine richtige Rabaukin.
(Wie meinte meine Schwägerin gestern:
"Die hat auch 'ne Duracell im Hintern, oder?!" 😊)
Ab und zu kommt aber auch mal das Mädchen durch. 😉
Und Mädchen stehen natürlich auf lange Röcke!


Leider lassen unsere Sommerferien Wettertechnisch ein wenig zu wünschen übrig
...aber zwischendurch gibt's dann doch mal richtig Sommer.
An solchen Tagen zieht sich das Zornröschen dann gerne dieses Outfit aus dem Schrank.


Windhauch ist ein toller, luftiger Rock mit Passe oben
(...sieht man auf meinen Fotos leider nicht. 😉).
Das Schnittmuster ist von Bina Bambina und kann komplett aus Jersey genäht werden.
Oder aber, wie bei uns, ihr näht den Rockteil aus leichter Webware.
Das fällt richtig schön und ist total klasse an heißen Tagen.
Das Top dazu ist das Sommertop-Freebook von Klimperklein.
(Danke dafür!)


Ohne Lisbeth geht hier gar nix! 😄
Für sie gab es dann auch noch ein Top im Partnerlook,
und dazu eine kurze Hose aus Jeansjersey.
Die beiden Teile hab ich nach meinem Gratis-Schnittmuster genäht.
(Statt Ärmel einfach Bündchen und die Hose gekürzt.😉)
Die Stoffe hab ich alle, im Laufe der Zeit, bei Kekero gekauft.


Und schon sind die beiden wieder weg! 😁

Habt ein schönes Wochenende!




Freitag, 16. Juni 2017

Blumenwiese

Wenn das nicht nach Sommer schreit...


DAS ist doch mal wieder ein Jersey genau nach unserem Geschmack!
Ich hab's ja nicht so mit Pastelltönen...habt ihr schon bemerkt, oder? 😁


Und der Name könnte wirklich nicht passender sein...Blumenwiese. 😊
Ich glaube in weiß könnte ich mir den auch für mich vorstellen.
hmmm...


Der schlichte Shirtschnitt macht durch das "Guckloch" am Ausschnitt
gleich viel mehr her.
Eine Anleitung dazu hab ich letztens bei Frau Liebstes entdeckt.



Habt ein schönes Wochenende!




Dienstag, 6. Juni 2017

Hafenkitz - Liebe

Moin aus der Versenkung! :)

Es gibt ja so Stoffe, von denen kann man nie genug bekommen.
Bei mir ist das definitiv das Hafenkitz von alles für Selbermacher! ❤


In den letzten Jahren gab es viele Farben,
bei mir war die türkis-rot Kombination aber immer an erster Stelle!
(in diesem Fall ist es aqua ;) )
Und rote Ringel gehen ja hier eh immer!
Diese hatte ich mal bei Kekero gekauft.
Dazu noch den tollen blau-melierten Jersey von der Zauberfee.
HACHZ...ich bin verliebt!




Genäht habe ich wieder ein Vokuhila-Raglanshirt von der Erbsenprinzessin
...dieses Mal allerdings um 10cm zur Tunika verlängert.



Ich weiß gar nicht was ich mache,
wenn das Zornröschen das Hafenkitz irgendwann mal nicht mehr mag
...ob ich sie dann doch noch selbst trage? ;)


Wenn ihr auch Hafenkitz- verliebt seid,
dann solltet ihr euch beeilen.
Nur noch bis heute läuft die Vorbestellung bei alles für Selbermacher!


Habt eine schöne kurze Woche!


Freitag, 5. Mai 2017

Vokuhila-Raglanshirt trifft Sweety-Kitz

Hui, jetzt war es aber echt verdammt lang ruhig hier!
Das muss sich echt bessern
...ich versuch's mal. :)

Dabei ist es ja nicht so das hier nicht mehr genäht wird
...nur mit dem zeigen hapert es dann doch irgendwie!
Ich vermute mal, daß es da aber vielen von euch so geht wie mir, oder?

Es gibt jedenfalls einen neuen Lieblingsschnitt im Hause druetken!
Ich steh ja bei Shirts im Moment total auf Vokuhila.
Bis jetzt musste ich auf Fragen nach dem Schnitt dazu immer mit:
"Hab ich selbst gebastelt!" antworten.
DAS hat jetzt ein Ende! :)


Die Erbsenprinzessin hat mein Flehen erhört
...und seit Kurzem gibt es bei ihr das Vokuhila-Raglanshirt.


Es ist ja nicht so das ich mir nicht gerne Schnitte zusammenbastel
...aber wenn alles einfach mal fertig ist
...DAS ist auch nicht schlecht! ;)


Das hier ist im Moment das absolute Lieblingsshirt vom Zornröschen!
Leider sind die zuckersüßen Sweety-Kitze bei alles für Selbermacher im Moment ausverkauft,
aber bei einigen Händlern gibt es sie trotzdem noch zu kaufen (z.B. hier ).


Bei der Zauberfee hatte ich dann auch direkt mal den passenden Uni-Jersey entdeckt.
Der war ursprünglich mal für MICH gedacht
...passte aber einfach perfekt zu den Sweetys! :)


Das hier in den letzten Wochen nicht nur dieses eine Shirt entstanden ist war klar, oder?! :)))
Ich werde also mal versuchen sie euch zu zeigen bevor das Kind volljährig ist! *hust*

Habt ein schönes Wochenende!

Donnerstag, 16. Februar 2017

Endlich mal wieder gehäkelt (Freebook)

Als Sabine von Steuterklamotte mir erzählt hat,
dass sie eine Anleitung schreibt um einen Besatz für ein Shirt zu häkeln
...da wurde ich gleich hellhörig! 😉
Ich finde ja so einen Tüddelkram auf Shirts echt klasse!

Also hab ich mich mal (ganz selbstlos *hust*) angeboten ihre Anleitung zu testen. 😁


KLAPPTE WUNDERBAR!

Die Anleitung ist passend zu den neuen
Schnitten Luna und Lunita von Bienvenido Colorido gefertigt,
und ihr bekommt die Häkelanleitung als Freebook bei Farbenmix.


Der Schnitt ist eher für schmalere Mädels gedacht
...also hab ich fürs Zornröschen einfach eine größere Größe gewählt,
und die Saum und Ärmellänge angepasst. 😉

Gefällt uns beiden richtig gut!


Frau Streuterklamotte hat übrigens auch eine Linksammlung
für Shirts mit Passe nach ihrer Anleitung eingerichtet
...da werde ich unser Shirt jetzt direkt mal parken! 😊

Habt ein schönes Wochenende!




Montag, 23. Januar 2017

Das ich mal einen Mantel nähe...

...das hätte ich mir auch nicht träumen lassen!

Aber ich hab es tatsächlich getan! 😊

Kerstin vom Nähzirkus hatte ihren Damenmantel Frieda hier bei mir zuhause genäht
...und von dem war ich wirklich begeistert (HIER könnt ihr ihn sehen.)!
 Als Renate von Mondbresal dann im Herbst letzten Jahres einen Probenähaufruf
für die Kinderversion Eval gestartet hat, da hab ich mich einfach mal beworben
...und wurde tatsächlich ausgewählt!

Ich hatte ja ehrlich gesagt ein wenig Bammel
...aber das war überhaupt nicht nötig!
Die Anleitung ist wirklich klasse,
und der Schnitt absolut PERFEKT!
Ich bin wirklich schwerstens verliebt in diesen Mantel 💖
...und dem Zornröschen steht er phantastisch, finde ich jedenfalls!

Ich bombardiere euch jetzt einfach mal mit Fotos! 😉










Der Mantel ist aus ganz tollem Wollstoff von Aktivstoffe.
Für den Beleg habe ich (gut abgelagerte 😉) Webware genommen
...und das Futter ist ein ganz dünnes Steppfutter.
Das hat wirklich nicht mehr als 2mm,
wärmt aber in Kombination mit dem Wollstoff wunderbar!
(Ich habe das Kind während des Spaziergangs wohl 10x gefragt ob es warm genug ist 😀
...und an dem Tag waren Temperaturen um den Gefrierpunkt!)
Die Knöpfe sind aus Holz und in Handarbeit hergestellt.
Ich habe sie auf einem Kunsthandwerkermarkt, bei einem sehr netten älteren Herrn gekauft.


Und weil ich so begeistert von dem Schnitt bin,
hab ich mich tatsächlich auch noch an die Damenversion getraut! 
Ihr dürft gespannt sein! 😉

Habt eine schöne Woche!

Freitag, 2. Dezember 2016

Kreidemarker...oder... der Lemming ;o)

Im Moment sehe ich täglich im Gesichterbuch unendlich viele,
wunderschön bemalte Fenster.
Krampfhaft habe ich versucht standhaft zu bleiben! 😊
Aber gestern konnte ich in der Buchhandlung dann doch nicht
an diesem Kreidemarker vorbei.
Immer dieser böse Lemming! *hust*


Das ich das süße Schneemädchen von Nikiko
damit ans Fenster vom Zornröschen malen wollte,
dass hatte ich da schon im Hinterkopf! 😉
(Die Gardinen sind übrigens auch selbst genäht
...den Stoff dafür habe ich damals bei Kekero entdeckt.
Ich finde sie immer noch toll! ❤)


Es ist zwar nicht perfekt geworden,
aber das Zornröschen ist trotzdem in Verzückungsgequieke verfallen. 😁

Die Vorlage für das süße Schneemädchen findet ihr heute hinter dem 2. Türchen
des alles für Selbermacher-Adventskalenders.

Genießt das 2.Adventswochenende!


Dienstag, 29. November 2016

MultiFit Leggings

Das Zornröschen ist ja eher etwas kerniger gebaut
(...wie die Mama halt 😉 )
...und deshalb muss ich viele Schnittmuster ein wenig auf ihre Maße anpassen.
DEN passenden Leggings-Schnitt hatte ich aber noch nicht gefunden.
Als ich dann den Probenähaufruf von der Erbsenprinzessin gesehen hab,
war ich gleich Feuer und Flamme!
Die MultiFit-Leggings hat 3 unterschiedlichen Weiten
...da muss doch auch für uns was dabei sein!


Jepp, endlich mal ein Schnitt an dem ich nichts ändern muss! 😍


Und der Knaller dazu ist die Möglichkeit Besätze aufzunähen
und/oder Teilungsnähte zu nutzen
...perfekt für meine kleine Reiterin!


Mittlerweile habe ich bestimmt schon 7 oder 8 Leggings genäht,
unter anderem auch Winterversionen.
Aber dazu dann ein anderes Mal mehr! 😉

Habt eine schöne, frostige Woche!




Donnerstag, 3. November 2016

Ein Kissen für MICH

Ich verschenke ja immer mal wieder gerne Kissen,
aber für mich selbst nähe ich sowas viel zu selten!

Dabei ist so ein Kissen ja eigentlich ganz fix gemacht
...es sei denn man hat 3 bekloppte Weiber hier sitzen
die einen von der Arbeit abhalten! :o)))
Allerdings kann ich mir kaum was schöneres vorstellen,
als mit Sarah, Kerstin und Regina den Tag zu verbringen!!!
Außer vielleicht, wenn noch ein paar mehr von meinen Sandkastenmädels dabei sind! :o)
(Es wird wieder Zeit für einen Termin!!! ;o) )

Aber zurück zu meinem Kissen! :o)


Genäht aus dem was das Stoffregal so hergab,
und bestickt mit dem Moin das Frau Regenbogenbuntes
mal netterweise für uns digitalisiert hatte!
(Danke dafür, Nette!)
Ein ähnliches gibt's aber auch als Freebie bei Kunterbuntdesign. ;o)

Ich würde sagen: RUMS! :o)

Mittwoch, 2. November 2016

Appliziert

Aber erstmal ein riesiges Dankeschön für eure lieben Kommentare zu meiner Geldbörse
...darüber habe ich mich wirklich ganz dolle gefreut!

Und weiter geht's mit der Pulli-Produktion! ;o)


Ich hab zwar hier auch eine tolle Stickmaschine stehen,
aber die fristet im Moment eher ein trostloses Dasein. *hust*
Kann sich ja noch wieder ändern. ;o)


Dafür appliziere ich zwischendurch echt gerne!


Ich finde der neue Raxn Jersey Sonturia ist total klasse
um ihn noch mit Applis zu pimpen
...obwohl er auch schon solo super aussieht!


Kombiniert hab ich ihn mit tollem Uni-Jersey in pink
...den konnte ich mal bei Aktivstoffe ergattern.
Der Schnitt ist wieder mal speziell fürs Zornröschen gebastelt! ;o)


Der Schal ist übrigens nicht genäht, sondern nur geknotet! :o)
Die Anleitung dafür hatte ich mal HIER bei Farbenmix gesehen
...das musste unbedingt getestet werden!
(Ich würde allerdings beim nächsten mal etwas weniger Weite nehmen. )
Genäht ist ein Loop defintiv schneller ;o)
...aber diese Version hat auch was! :o)


So, genug stillgestanden! :o)))


Ich wünsche euch einen schönen Abend!









Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...